Frau & Berufsweg

Berufliche Orientierung

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf unterstützt Frauen in allen Lebensphasen bei ihrer beruflichen Orientierung – von Berufsanfängerinnen bis hin zu erfahrenen Frauen in Umbruchsituationen. Die Beraterinnen des Landesprpgramms unterstützen Frauen dabei, ihren Weg in der Erwerbswelt zu finden, ihre persönlichen Chancen zu erkennen und sie auch zu nutzen.

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern Frauen auf ihrem Weg ins Erwerbsleben – sei es nach Abschluss von Schule oder Studium, oder aber auch in späteren Lebensphasen bei der beruflichen Neuorientierung. Als Landesprogramm stehen sie Frauen mit Rat und Tat bei der Auseinandersetzung mit ihrer beruflichen Zukunft zur Seite und bieten Bewerbungstipps und -trainings, die insbesondere Berufsanfängerinnen den Einstieg erleichtern und Hilfestellungen leisten.

Dabei werden Frauen bewusst ermuntert, das ganze Spektrum der Berufsfelder für sich zu entdecken und besonders chancenreiche Entwicklungsperspektiven in den Blick zu nehmen. Zum Beispiel motivieren die Kontaktstellen Mädchen, sich ganz konkret mit den MINT-Berufsfeldern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) auseinanderzusetzen. Schließlich haben diese großes Zukunftspotenzial und sind längst keine Männer-Domänen mehr. Dabei werden Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in diesen Prozess mit einbezogen und ihnen Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie Mädchen bei der Berufs- und Lebensplanung unterstützen können.

 

Aktuelle Initiativen und Informationsmaterialien des Landesprogramms:

  • Die Handreichungen „Tipps für eine professionelle Bewerbung“ „Bewerbung – verstehen und verstanden werden“ der Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe > mehr
  • Das Netzwerk „Mädchen in gewerblich-technischen Berufen“ der Kontaktstelle Frau und Beruf Konstanz > mehr
  • Die Initiative „Betriebliche Ausbildung in Teilzeit für junge Mütter und Väter“ sowie Bewerbungsberatung und Firmensuche der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim > mehr
  • Die Initiative „Ausbildung in Teilzeit“ der Kontaktstelle Frau und Beruf Ulm > mehr

Informationen zu aktuellen Seminaren, Initiativen sowie zusätzliche Bewerbungstipps finden Sie auf den regionalen Seiten der Kontaktstellen.

Kontaktstellen und Standorte

Freiburg - Südlicher Oberrhein:
Freiburg
Offenburg

Heilbronn-Franken:
Heilbronn
Schwäbisch Hall
Tauberbischofsheim

Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein:
Karlsruhe

Mannheim - Rhein-
Neckar-Odenwald:

Mannheim
Heidelberg

Neckar-Alb:
Reutlingen

Nordschwarzwald:
Nagold
Pforzheim

Ostwürttemberg:
Aalen
Heidenheim

Ravensburg - Bodensee-Oberschwaben:
Ravensburg

Schwarzwald-Baar-Heuberg:
Villingen-Schwenningen

Ludwigsburg - Region Stuttgart:
Ludwigsburg

Stuttgart - 
Region Stuttgart:

Stuttgart

Ulm-Alb-Donau-Biberach:
Ulm