leichte SpracheGEBÄRDENSPRACHE

Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Die Kontaktstellen sorgen für Durchblick
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Erfolgreich im Beruf
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Netzwerken ist ein wichtiger Erfolgsfaktor
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Die Kontaktstellen fördern die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt

Tag der Pflegenden 2022

12.05.2022: Tag der Pflege
12.05.2022: Tag der Pflege

Am 12. Mai findet der internationale „Tag der Pflege“ statt. Er wird am Geburtstag von Florence Nightingale, einer britischen Krankenschwester aus dem ersten Weltkrieg, veranstaltet. Sie gilt als eine Pionierin der modernen Krankenpflege.

Die Digitalisierung eröffnet ganz neue Möglichkeiten zur gelingenden Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Auch Unternehmen sind hier gefragt. Durch flexible Arbeitszeiten können pflegende Angehörige entlastet werden. Eine lebensphasenorientierte Personalpolitik muss sämtliche Lebensphasen mit einbeziehen, um Beruf und Familie vereinbaren zu können: Von Familien mit Kleinkindern bis hin zu älteren oder pflegebedürftigen Angehörigen.


Die Digitalisierung ermöglicht Unternehmen, neue Wege zu gehen und kreative Lösungen mit neuen zeitlich und örtlich flexiblen Arbeitsmodellen zu finden. Arbeitgebende können so ihre Attraktivität im Wettbewerb um Fachkräfte steigern und sich als familienbewusste Unternehmen positionieren. Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind für Betriebe die richtige Anlaufstelle, die das Fachkräftepotenzial von Frauen für ihren Unternehmenserfolg verstärkt nutzen wollen.


#FrauUndBeruf #Fachkräftepotenzial #familienbewusstesUnternehmen

© 2022 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus