Auftaktveranstaltung des Mentorinnen-Programms 2024

Datum: 16.03.2024, 9:45 – 16.00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart (Zentrum)


Das Mentorinnen-Programm für Migrantinnen geht nunmehr in die achte Runde. Der Erfolg ist ungebrochen. Ein großer Teil der Mentees hat im vergangenen Jahr eine Arbeitsstelle, eine Aus- oder Weiterbildung gefunden. Und genau das ist das Ziel: Die Integration qualifizierter Frauen in den Arbeitsmarkt zu fördern und ihre berufliche Weiterentwicklung zu unterstützen. Den Unternehmen wiederum bietet sich die Chance, mit dem Mentorinnen-Programm die Potentiale von Frauen mit Migrationsgeschichte zu erschließen und so aktiv dem Fachkräftemangel entgegenzusteuern. Dies gilt es weiterhin zu forcieren.

Dementsprechend hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg die Mittel für die neue Förderphase 2024/2025 erhöht: Statt 70 können nun jährlich etwa 110 Mentoring- Tandems unterstützt werden. So werden noch mehr Migrantinnen von dem Programm profitieren.

Anmeldung Auftaktveranstaltung Mentorinnen-Programm**

 
Programmablauf:
09.45 Uhr    Ankommen und Anmeldung
10.15 Uhr    Begrüßung
10.20 Uhr    Vorstellung des Mentorinnen-Programms 2024 
10.35 Uhr    Talkrunde mit Mentorinnen, Mentees und Kontaktstellenleiterinnen
11.00 Uhr     Kompetenztrainings Mentorinnen-Programm – Teil 1*
12.45 Uhr    Mittagspause
13.30 Uhr    Kompetenztrainings Mentorinnen-Programm – Teil 2*
15.45 Uhr    Abschlussrunde mit den Referentinnen der Kompetenztrainings und Programmverantwortlichen
16.00 Uhr    Ausklang und Get Together
 
Moderation: Dr. Julia Hagel


Alle weiteren Details zur Veranstaltung sowie Hinweise zur Anreise finden Sie in unserem Einladungsflyer (PDF).

Bei Fragen wenden Sie sich an die:
Service- und Koordinierungsstelle Landesprogramm Kontaktstellen
Frau und Beruf Baden-Württemberg
Tel. +49 711 123 3010
info(at)frauundberuf-bw.de

 

* Nur für am Programm teilnehmende Mentees, Mentorinnen bzw Programmverantwortliche und Programmkoordinatorinnen der Kontaktstellen


**Hinweis: Die Veranstaltung richtet sich an die teilnehmenden Mentorinnen, Mentees, Programmverantwortliche und Programmkoordinatorinnen der Kontaktstellen sowie an Netzwerk- und Kooperationspartner und -Partnerinnen.