leichte SpracheGEBÄRDENSPRACHE

Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Die Kontaktstellen sorgen für Durchblick
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Erfolgreich im Beruf
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Netzwerken ist ein wichtiger Erfolgsfaktor
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Die Kontaktstellen fördern die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg. Sie können eine Volltextsuche starten oder nach Ort und gewünschter Kontaktstelle auswählen.

Ferner können Sie einfach und unkompliziert nach unterschiedlichen Veranstaltungsformaten filtern.

02.02.2022 | 19:30 bis 21:30 Uhr

Im Fokus - Altersvorsorge für Frauen

Die Absicherung im Alter sollte für Frauen im Fokus stehen!  Denn nach wie vor machen Frauenrenten nur etwa die Hälfte der Männerrenten aus. Vor allem Geringverdienerinnen, Frauen in langjähriger Teilzeitarbeit sowie nach Trennung und Scheidung droht im Alter Armut.

Umso wichtiger ist es, hinzuschauen:
Wie muss ich den jährlichen Rentenbescheid lesen?
Wozu berät die deutsche Rentenversicherung?
Welche Förderungen gibt es?
Kann ich auch mit kleinen Beträgen eine Altersvorsorge aufbauen?
Welche Möglichkeiten gibt es in fortgeschrittenem Alter?
Wo kann ich mich beraten lassen?

Die Veranstaltung findet mit Unterstützung des Freiburger Arbeitskreises "Chancenarme Frauen" statt.

In Zusammenarbeit mit der VHS Freiburg.

Referentinnen:
Yvonne Preisach, FrauenFinanzBeratung Rojahn & Kolleginnen
N.N., Regionalzentrum Freiburg, Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

Termin:
Mittwoch, 2. Februar 2021, 19:30 Uhr

Ort: VHS Freiburg im Schwarzen Kloster, Theatersaal, Rotteckring 12

Kontakt

Kontaktstelle Frau und Beruf - Südlicher Oberrhein
Tel. 0761 201-1731

Anmeldung

bei der VHS Freiburg, Tel. 0761 36895-10, Kurs-Nr. 100.150

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist gebührenfrei.



Veranstaltungsort

Freiburg




Zuständige Kontaktstelle

Kontaktstelle Frau und Beruf
Freiburg - Südlicher Oberrhein




Modulzuordnung

Weitere Veranstaltungen


zurück
© 2022 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus