Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Kopf einer jungen Frau mit langen glatten Haaren. Sie hält eine Brille mit schwarzem Gestell in Höhe des Kinns vor sich.
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Frau mit dunklem Parka und weissem Baustellenhelm, die mit dem Handy telefoniert. In Hintergrund Auszug einer Baustelle
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Fünf Frauen unterschiedlichen Alters stehen im Halbkreis. Mit ihren Händen umfassen sie unterschiedliche Bänder und Seile.
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Eine junge Frau Anfang 20 mit mittellangen gewellten braunen Haaren schaut lachend in die Kamera.

Ansprechpartnerinnen
Kontaktstelle Frau und Beruf
Ostwürttemberg - Ostalbkreis

Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg -
Ostalbkreis
Standort Aalen
Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen
Tel.: 0162 / 263-1236
Fax: 07361 503-581760
frau-beruf@ostalbkreis.de
www.frau-beruf.info

Carolin Morlock
Leiterin
Tel.: 07171-32 42 62
carolin.morlock@ostalbkreis.de

Anne Nitschke
Leiterin
Tel.: 07361/503-1176
anne.nitschke@ostalbkreis.de

Susann Radmacher
Beraterin
Tel.: 07361/503-1760
susann.radmacher@ostalbkreis.de

Karin Petridis
Assistentin
Tel.: 0162 263 1236
karin.petridis@ostalbkreis.de

Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
© 2020 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau