Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Veranstaltungskalender

Wir bieten Ihnen auch in der Krise spannende Online-Seminare zu interessanten Inhalten an. Digital, online, virtuell – bequem von zu Hause aus!

Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrer Kontaktstelle oder landesweit unter www.frauundberuf-bw.de/veranstaltungskalender.

25.09.2020 | 16:00 bis 18:30 Uhr

Online-Seminar "Stress lass nach!? Was hält uns gesund"

für Frauen aus der Stadt Waghäusel und dem Landkreis Karlsruhe

Karin Sälzler - Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Waghäusel in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein

Um was geht es?

Jeder Mensch braucht eine gewisse Dosis Stress, um sich wohlzufühlen. Ohne werden Potenziale nicht ausgeschöpft. Auch ist es eine Illusion, Stress im Leben völlig vermeiden zu können. In jedem normalen Leben gibt es Stress. Wer aber nie gelernt hat mit großen Anforderungen umzugehen wird hilflos, wenn es im Leben nicht so läuft wie geplant. Doch was ist nun guter Stress und was der schädliche und habe ich tatsächlich Möglichkeiten, Stress zu vermeiden? Um diese Fragen geht es in diesem Online-Seminar. Denn oft machen wir uns selbst den größten Stress. Wir beschäftigen uns daher mit der Haltung zu Stress und dem eigenen Anspruchsniveau. Es gibt nichts Schädlicheres als eine perfektionistische Haltung zu haben. Wer sich selbst überfordert, schadet damit sogar den eigenen Kindern.

Was passiert an diesem Tag?

Sie erhalten die neusten Ergebnisse der Stressforschung und durch verschiedene Übungen können Sie sich mit Ihrer eigenen Situation beschäftigen. Nehmen Sie sich Zeit um Ihren Alltag zu überdenken und neue Wege zu finden. Freuen Sie sich auf ein informatives und entspanntes Online-Seminar, das Ihnen Anregungen für den Alltag gibt.

Ihre Referentin:

Dipl.-Psych. Sabine Schäfer

Beraterin und Dozentin www.relevant-info.de

Konktakt

Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein

Wirtschaftsstiftung Südwest

Zähringerstr. 65 a

76133 Karlsruhe

info@frauundberuf-karlsruhe.de

www.frauundberuf-karlsruhe.de

www.facebook.com/frauundberuf.karlsruhe

Anmeldung

info@frauundberuf-karlsruhe.de

Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen

Wirtschaftsstiftung Südwest

IBAN: DE 24 6605 0101 0022 278212

Verwendungszweck: Name, Vorname, OS 25.09.2020

Teilnahmegebühr

10 € Betrag ist bei Anmeldung fällig


Veranstaltungsort

DIGITAL | ONLINE | VIRTUELL. Wo auch immer Sie sind!




Zuständige Kontaktstelle

Kontaktstelle Frau und Beruf
Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein


zurück

Kontaktstellen Frau und Beruf | Standorte

Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
© 2020 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau