leichte SpracheGEBÄRDENSPRACHE

Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Kopf einer jungen Frau mit langen glatten Haaren. Sie hält eine Brille mit schwarzem Gestell in Höhe des Kinns vor sich.
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Frau mit dunklem Parka und weissem Baustellenhelm, die mit dem Handy telefoniert. In Hintergrund Auszug einer Baustelle
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Fünf Frauen unterschiedlichen Alters stehen im Halbkreis. Mit ihren Händen umfassen sie unterschiedliche Bänder und Seile.
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Eine junge Frau Anfang 20 mit mittellangen gewellten braunen Haaren schaut lachend in die Kamera.

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg. Sie können eine Volltextsuche starten oder nach Ort und gewünschter Kontaktstelle auswählen.

Ferner können Sie einfach und unkompliziert nach unterschiedlichen Veranstaltungsformaten filtern.

23.06.2021 | 15:00 bis 17:00 Uhr

Ü40 - und nochmal umschulen?

Love your job.

Der erste Beruf war eher Pflichterfüllung als Lebenstraum oder die Kinder sind aus dem Gröbsten raus? Viele Frauen um die 40 reflektieren ihr bisheriges Arbeitsleben und stellen sich der Frage:

Was mache ich bis zur Rente? Wenn frau noch gut 25 Jahre Erwerbstätigkeit vor sich hat, lohnt sich durchaus der Blick auf die Sinnhaftigkeit des Tuns und gegebenenfalls auf eine berufliche Veränderung.

Was zeichnet mich aus und was kann ich besonders gut? Welcher Beruf fordert mich die nächsten Jahrzehnte und wie gelange ich dorthin? Welche Unterstützungsmöglichkeiten bieten sich mir? Wie kann ich mich neu orientieren oder weiterentwickeln? Wir geben Ihnen ein paar Denkanstöße und Entscheidungshilfen an die Hand.

Sie erhalten nach der Anmeldung einen Zugang zu GoToMeeting.

Kontakt

Britta Saile

Telefon 07121 336-130 oder E-Mail an frauundberuf@vhsrt.de

Anmeldung

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung mit Kursnummer Fb1404Q
online unter www.vhsrt.de oder telefonisch unter 07121 336-165 oder per E-Mail an frauundberuf@vhsrt.de

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Anschrift

Online-Seminar



Veranstaltungsort

Digital | Online | Virtuell - Wo auch immer Sie sind!




Zuständige Kontaktstelle

Kontaktstelle Frau und Beruf
Neckar-Alb


zurück
© 2021 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus