leichte SpracheGEBÄRDENSPRACHE

Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Die Kontaktstellen sorgen für Durchblick
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Erfolgreich im Beruf
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Netzwerken ist ein wichtiger Erfolgsfaktor
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Die Kontaktstellen fördern die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg. Sie können eine Volltextsuche starten oder nach Ort und gewünschter Kontaktstelle auswählen.

Ferner können Sie einfach und unkompliziert nach unterschiedlichen Veranstaltungsformaten filtern.

29.09.2021 | 18:30 bis 20:30 Uhr

Frau und Rente - ist Altersarmut weiblich?

aus unserer Reihe mit BiZ & Donna

Frau und Rente – ist Altersarmut weiblich? 

Diese Frage geht alle Frauen an!Welche Auswirkungen haben unterschiedliche Arbeitszeitmodelle im Leben einer Frau auf ihre Rente? In der heutigen Zeit gibt es sehr viele unterschiedliche Formen der Lebensplanung. Es sind aber immer noch Frauen, die ihre Arbeitszeiten oft den wechselnden Bedingungen einzelner Lebensphasen anpassen.

  • Wie wirken sich Kindererziehung, Minijob und Pflegetätigkeiten auf die spätere Rentenhöhe aus?
  • Wie berechnet sich die Rente überhaupt?

Dieser Live-Online-Vortrag informiert ausführlich zum Thema Frau und Rente. Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Referentin: Johanna Göller, Firmenberaterin Regionalzentrum Schwäbisch Hall, Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

Veranstalter: Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim | Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken 

Kontakt

frauundberuf@heilbronn-franken.com
www.frauundberuf-hnf.com

Anmeldung

Anmeldung per E-Mail an Schwaebischhall-Tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de
Informationen telefonisch: Susanne Ehrmann 0791 9758 321 | Verena Kraus 09341 87200 
Die Veranstaltung findet online statt. Die Einwahldaten werden mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.
Die Teilnehmenden benötigen ein internetfähiges Endgerät (Laptop/Rechner/Tablet/Smartphone). 

Teilnahmegebühr

kostenfrei | begrenzte Teilnehmerzahl



Veranstaltungsort

Digital | Online | Virtuell - Wo auch immer Sie sind!




Zuständige Kontaktstelle

Kontaktstelle Frau und Beruf
Heilbronn-Franken




Modulzuordnung

Wiedereinstieg kompakt


zurück
© 2021 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus