leichte SpracheGEBÄRDENSPRACHE

Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Die Kontaktstellen sorgen für Durchblick
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Erfolgreich im Beruf
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Netzwerken ist ein wichtiger Erfolgsfaktor
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Die Kontaktstellen fördern die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg. Sie können eine Volltextsuche starten oder nach Ort und gewünschter Kontaktstelle auswählen.

Ferner können Sie einfach und unkompliziert nach unterschiedlichen Veranstaltungsformaten filtern.

29.11.2021 | 09:00 bis 12:00 Uhr

Gruppencoaching „Wiedereinstieg intensiv“

Vorstellungsgespräche im Rollenspiel üben (Teil 3)

Die Veranstaltungsreihe „Wiedereinstieg Intensiv“ richtete sich an Frauen, die sich beruflich umorientieren oder wiedereinsteigen möchten.  Die Teilnehmenden lernen, den Bewerbungsprozess systematisch anzugehen. Carolin Morlock, Systemischer Coach (ISB zertifiziert) zeigt Wege zur langfristig passenden Arbeitgeberwahl auf. Das Dechiffrieren von Stellenausschreibungen und der übrigen Kommunikation mit dem zukünftigen Arbeitgeber wird geübt. Ziel des Coachings ist eine individuelle Karrierestrategie, klarere Selbstorganisation und Selbststeuerung auch in schwierigen Situationen, wie z.B. im Vorstellungsgespräch und in beruflichen (Gehalts-) Verhandlungen.

Termine: 15./22./29.11.2021

Sinnvoll für die Teilnahme ist ein individuelles Beratungsgespräch vorab zur individuellen Standortbestimmung oder die Teilnahme am Karrierecoaching der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostalbkreis.

Teil 1: 15.11.2021

Analyse von Stellenausschreibungen und individuelle Bewerbungsstrategie

Vorbereitung: Passende Stellenausschreibungen suchen und eine Zeitschiene für den eigenen Bewerbungsprozess erstellen

Ziel des Coachings ist Stellenausschreibungen analysieren zu lernen. Wie gut bin ich auf Fragen und Situationen, welche mir in einem Vorstellungsgespräch begegnen können, vorbereitet? Die Teilnehmerinnen werden bei der individuellen Planung Ihres beruflichen Weges unterstützt. Sie erschließen sich weitere Handlungsmöglichkeiten und legen eine individuelle Karrierestrategie fest: Welchen Fragen muss ich nachgehen? Welche Sicherheiten gewinnen? Welche Sicherheiten geben?

Teil 2: 22.11.2021

Embodiment für Vorstellungsgespräche – mit Angst und Stress umgehen lernen

Vorbereitung: Reflexion bisheriger Vorstellungsgespräche und identifizieren von Schlüsselmomenten

Ziel des Coachings ist die Analyse und Lösungsfindung bei folgenden Fragen: Welche Momente im Vorstellungsgespräch sind (nicht) gut gelaufen? Was könnte ich ausgestrahlt haben? Welche Selbstüberzeugungen habe ich, die mich hemmen könnten? Wie kann ich mit diesen Selbstüberzeugungen und Hemmungen anders umgehen?

Teil 3: 29.11.2021

Vorstellungsgespräche im Rollenspiel üben

Vorbereitung: Vorstellungsgespräch ausgerichtet auf eine Stellenausschreibung vorbereiten

Ziel des Coachings ist flüssig und stimmig seine eigene berufliche Entwicklungsgeschichte erzählen zu können und diese idealerweise ausgerichtet an den Interessen des Gegenübers

Hinweis: Im Januar 2022 schließen sich am 17. und am 31. Januar 2 Bausteine zu „Selbstwert, Wertschöpfung, Gehaltsverhandlung“ sowie „Umgang mit Killerphrasen im beruflichen Alltag“ an.

Anmeldungen hierzu sind bereits jetzt möglich.

Kontakt

Anmeldung

Mail:anmeldung.kontaktstelle@ostalbkreis.de

Tel.: 0162-263-1236

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren vollständigen Namen, Mailadresse, Telefonnummer und Ihre Postleitzahl mit Wohnort an.

Teilnahmegebühr

kostenlos



Veranstaltungsort

Digital | Online | Virtuell - Wo auch immer Sie sind!




Zuständige Kontaktstelle

Kontaktstelle Frau und Beruf
Ostwürttemberg - Ostalbkreis




Modulzuordnung

Wiedereinstieg intensiv


zurück
© 2021 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus