leichte SpracheGEBÄRDENSPRACHE

Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Die Kontaktstellen sorgen für Durchblick
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Erfolgreich im Beruf
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Netzwerken ist ein wichtiger Erfolgsfaktor
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Die Kontaktstellen fördern die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg. Sie können eine Volltextsuche starten oder nach Ort und gewünschter Kontaktstelle auswählen.

Ferner können Sie einfach und unkompliziert nach unterschiedlichen Veranstaltungsformaten filtern.

07.12.2021 | 17:00 bis 19:00 Uhr

Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Im Rahmen der landesweiten Reihe „Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum“ bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben zusammen mit der IHK Bodensee-Oberschwaben sowie der Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft des Landkreises Ravensburg eine kostenfreie Online-Veranstaltung an im Rahmen welcher aufgezeigt wird auf was es bei einer erfolgreichen Nachfolgeregelung ankommt und wie ein Kreditinstitut eine Unternehmensnachfolge partnerschaftlich begleiten kann. Ein Erfahrungsbericht einer Unternehmerin rundet die Online-Veranstaltung ab.


Programmablauf:
17:00 Uhr: Begrüßung
Hans-Joachim Hölz,
Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH

17:05 Uhr: Auf was kommt es bei der erfolgreichen Nachfolgeregelung an?
Prof. Dr. Peter Philippi-Beck,
Steinbeis-Transferzentrum Internationalisierung/Beteiligungen/Nachfolgeregelung, Ravensburg

17:45 Uhr: Erfahrungsbericht einer Unternehmerin
Ulrike Müller-Welte,
GUT BERATEN mit Ulrike Müller-Welte, Amtzell

18:05 Uhr: Das Kreditinstitut als Partner bei der Unternehmensnachfolge
Jürgen Schmid,
Kreissparkasse Ravensburg

18:35 Uhr: Unterstützungsangebote der IHK Bodensee-Oberschwaben bei der Unternehmensnachfolge
Jürgen Kuhn,
IHK Bodensee-Oberschwaben, Weingarten

18:45 Uhr: Diskussion und Zeit für Fragen
Moderation: Martina Schmidt,
Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben

19:00 Uhr: Ende der Online-Veranstaltung

Kontakt

 Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg ─ Bodensee-Oberschwaben
c/o WiR -GmbH
Parkstraße 40
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 / 359 06-63
E-Mail: info@frauundberuf-rv.de
Internet: www.frauundberuf-rv.de

Anmeldung

Eine Online-Anmeldung ist direkt bei der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg, welche das Teilnahmemanagement aller Veranstaltungen dieser landesweiten Reihe übernimmt, erforderlich.

https://alr-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Veranstaltungen/211126_Unachfolge_Online_IHK_Bo-Oberschw/?LISTPAGE=6455136


Nach erfolgter Anmeldung werden Sie von der IHK Bodensee-Oberschwaben einen Werktag vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail den Link zur Teilnahme erhalten.

Teilnahmegebühr

kostenfrei / Anmeldung erforderlich / begrenztes Platzangebot



Veranstaltungsort

Digital | Online | Virtuell - Wo auch immer Sie sind!




Zuständige Kontaktstelle

Kontaktstelle Frau und Beruf
Ravensburg - Bodensee-Oberschwaben




Modulzuordnung

Gründerinnen Knowhow kompakt


zurück
© 2021 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus