Perspektiventag für Migrantinnen

Nordschwarzwald

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald nimmt aktiv mit einem  Infostand beim "Perspektiventag für Migrantinnen" in Calw teil .

Beratungsangebot

Die Veranstaltung nimmt gezielt Migrantinnen und ihr Potenzial für den Arbeitsmarkt in den Fokus und bietet ein vielfältiges Beratungs- und Vernetzungsangebot. Bei einem Netzwerkfrühstück können sich die Besucherinnen mit Migrantinnen austauschen, denen der Einstieg in verschiedene Berufsfelder bereits erfolgreich gelungen ist. Diese „Best-Practice“-Beispiele berichten von ihren Erfahrungen, Hürden und Erfolgsfaktoren bei der Ausbildung und im Berufseinstieg.

Das IQ-Netzwerk Baden-Württemberg informiert in einem Vortrag über die Anerkennung ausländischer Abschlüsse. Erfahrene Coaches führen auf Wunsch einen kostenlosen Bewerbungsmappen-Check durch und für einen Eigenanteil von 10,00 Euro können die Besucherinnen professionelle Bewerbungsfotos anfertigen lassen.

Vor Ort unterstützen Dolmetscherinnen für verschiedene Sprachen wie Russisch, Arabisch, Farsi, Türkisch und Englisch.

 

  • Anerkennung ausländischer Abschlüsse
  • Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten
  • Berufsoreintierung
  • Bewerbungsunterlagen
  • Qualifizierung
  • Deutschsprachkurse
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in der Region

Bildungsmesse mit lokalen und überregionalen Trägern

Die Besucherinnen können sich auf einer Bildungsmesse unter anderem zu folgenden Themen beraten lassen: Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis, Berufsorientierung, Qualifizierung, Deutschkurse, Bewerbungsunterlagen und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ort

Aula Calw

Am Schießberg 8,  75365 Calw

Die Veranstaltung ist kostenfrei und kann  ohne Anmeldung besucht werden.