Die Dicke auf dem Rennrad

Dieser Vortrag soll Frauen vor allem Mut machen, Veränderungen anzugehen. Das Leben im Hier und Jetzt zu leben und nichts aufzuschieben. Denn Frauen sind viel mächtiger, als sie sich immer bewusst sind.
Selbstbewusstsein beeinflusst jeden Lebensbereich und ist ein Faktor für ein glückliches, authentisches Leben. Besonders Frauen zweifeln ganz oft an ihren Fähigkeiten und trauen sich nicht, ihre Visionen und Potentiale zu zeigen und zu leben.

Doch dies kann man trainieren, wie die Beinmuskulatur beim Rennradfahren. Handbremsen lösen und los geht die Fahrt.
Der Vortrag verrät, wie es gehen kann, dieses glückliche, selbstbewusste Leben, und erzählt, wie sie es trotz mancher Widrigkeiten selbst geschafft hat.

In diesem Vortrag geht es um:

  • die Dinge jetzt zu tun und nicht aufzuschieben,
  • Grenzen zu setzen und nein zu sagen,
  • und darum, daß Frauen viel mächtiger sind, als ihnen bewusst ist.

Zur Speakerin:

Sabine Jung-Baß, geboren 1971 in Friedrichshafen, wuchs in einer Großfamilie auf und lebt heute ein lebendiges Familienleben in der malerischen oberschwäbischen Region nahe dem Bodensee. Sie bezeichnet sich gerne als kosmopolitische Oberschwäbin, die liebt, woher sie kommt und weiß, wohin sie möchte.

Mit Leichtigkeit als Lebens- und Berufsmaxime arbeitet Sabine seit vielen Jahren erfolgreich als Speakerin, Vollweiber-Coach und Organisationsberaterin. Sabine Jung-Baß ist Gründerin des Frauen-Events „Damenkränzchen“, einer inspirierenden Eventreihe für Frauen am Bodensee. Infos zu Sabine Jung-Baß (https://www.jung-bass.de/)

zurück zu allen Veranstaltungen
zurück zu allen Veranstaltungen