Overthinking - Das Gedankenkarussell stoppen

Der Gedanke an das unangenehme Meeting am nächsten Tag, der Sie wach hält. Die lange To-do-Liste, die Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie sich eigentlich auf etwas anderes konzentrieren sollten. Die Sorge, die Sie eine bestimmte Aufgabe immer wieder aufschieben lässt und die Ihre Gedanken beschäftigt. Dieses Gedankenkarussell im Kopf zu stoppen ist möglich und kann trainiert werden. In diesem Workshop nehmen Sie das Phänomen der inneren Stimme genauer unter die Lupe und erfahren, wie Sie Ihren inneren Kritiker in einen inneren Kompass verwandeln.

Inhalte

- Was Sie effektiv und schnell gegen Gedankenspiralen tun können

- Sie lernen Ihren inneren Kritiker und Ihr „Wörterbuch der Selbstgespräche“ kennen

- Resilienztraining mit praktischen Übungen

- Die 7 Säulen der Resilienz

- Körpererfahrung in Form von Meditation und/oder Entspannungsreise

- Toolbox mit 9 Tipps, die mit etwas Übung jederzeit und schnell umsetzbar sind

Dieser Workshop erfüllt von unserer Seite aus die Bedingungen um ihn als Bildungszeit geltend zu machen. Bildungszeit kann auch für berufliche Weiterbildung genommen werden. Die meisten Beschäftigten in Baden-Württemberg haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Während der Bildungszeit wird das Arbeitsentgelt weiter gezahlt. Wer unter welchen Bedingungen Bildungszeit nehmen kann, ist im Gesetz im Detail geregelt - bitte lesen Sie dort nach, was für Sie persönlich zutrifft.

Unter www.bildungszeitgesetz.de finden Sie alle Informationen zur Bildungszeit.

Referent/in: Elke Haußer, Resilienz-Trainerin
zurück zu allen Veranstaltungen
zurück zu allen Veranstaltungen