Erfolgsgeschichten

Jetzt neu - Erfolgsgeschichten

Liebe Besucherinnen unserer Webseite,
möchten Sie uns Ihre Geschichte erzählen, von Ihren Erfahrungen mit den Kontaktstellen berichten?
Dann schreiben Sie uns an: info@frauundberuf-bw.de
Wir freuen uns drauf!

Ihre Service- und Koordinierungsstelle
Landesprogramm Kontaktstellen
Frau und Beruf Baden-Württemberg

Zu den Erfolgsgeschichten

Aktuell

Neues Mentorinnen-Programm

Wirtschaftsministerium unterstützt durch neues Mentorinnen-Programm Migrantinnen bei der beruflichen Entwicklung

02. März 2017
Ministerin Dr. Hoffmeister-Kraut: „Wir brauchen mehr Frauen mit Migrationsgeschichte, die erfolgreich den Einstieg und Aufstieg in der Arbeitswelt meistern und damit auch Vorbild sind"

Zur Pressemitteilung

Mehr Frauen in Führungspositionen

Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz hat den neuen thematischen Schwerpunkt des ESF-Projekts "Frauenkarrieren und innovative Unternehmenskulturen" vorgestellt. Ziel der Landesregierung sei es, den Anteil von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund in Führungspositionen in Baden-Württemberg zu erhöhen.

Zur Pressemitteilung

Auszeichnung für Videokampagne

Gold für die Videokampagne "Du verdienst MEHR!" des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau: Beim World Media Festival in Hamburg wurde die Kampagne am 11. Mai 2016 mit dem intermedia-globe Award in Gold ausgezeichnet, den Preis gibt es in der Kategorie Web - Homepage, Landing Page. Die Homepage www.duverdienstmehr.info ist Teil der Videokampagne, dort sind Informationen rund um die Kampagne, das Landesprogramm "Kontaktstellen Frau und Beruf" sowie das Netzwerk Fortbildung zusammengestellt.
Mehr Informationen

Equal Pay Day

Equal Pay Day - Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern am 18. März 2017

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Hoffmeister-Kraut: "Wir setzen uns dafür ein, die Chancengleichheit und Einkommenssmenssituation von Frauen zu verbessern - Lohngerechtigkeit muss selbstverständlich sein"

Zur Pressemeldung

Die Frauenwirtschaftstage 2017

Die Frauenwirtschaftstage 2017 stehen unter dem Schwerpunktthema "Chancen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt" und finden vom 19. bis 21. Oktober 2017 statt.

Mehr Informationen.

Internationaler Frauentag

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau zum Internationalen Frauentag

Ministerin Dr. Hoffmeister-Kraut: „Frauen sind als Fach- und Führungskräfte unverzichtbar für die Südwestwirtschaft. Wir wollen, dass Frauen in Baden-Württemberg noch häufiger qualifikationsgerecht und vollzeitnah erwerbstätig sein können und dass der Anteil der Frauen in Führungspositionen steigt.“

Mehr Informationen

Kontaktstellen und Standorte

Freiburg - Südlicher Oberrhein:
Freiburg
Offenburg

Heilbronn-Franken:
Heilbronn
Schwäbisch Hall
Tauberbischofsheim

Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein:
Karlsruhe

Mannheim - Rhein-
Neckar-Odenwald:

Mannheim
Heidelberg

Neckar-Alb:
Reutlingen

Nordschwarzwald:
Nagold
Pforzheim

Ostwürttemberg:
Aalen
Heidenheim

Ravensburg - Bodensee-Oberschwaben:
Ravensburg

Schwarzwald-Baar-Heuberg:
Villingen-Schwenningen

Ludwigsburg - Region Stuttgart:
Ludwigsburg

Stuttgart - 
Region Stuttgart:

Stuttgart

Ulm-Alb-Donau-Biberach:
Ulm