leichte SpracheGEBÄRDENSPRACHE

Frau & Berufsweg

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf bietet Frauen individuelle Beratung zu allen beruflichen Fragen, von der beruflichen Orientierung über den Wiedereinstieg bis zur beruflichen Weiterentwicklung.     

alle Informationen

Kopf einer jungen Frau mit langen glatten Haaren. Sie hält eine Brille mit schwarzem Gestell in Höhe des Kinns vor sich.
Frau & Wirtschaft

Die Kontaktstellen Frau und Beruf sind Ansprechpartnerinnen für die Wirtschaft und für Unternehmen, die sich für Chancengleichheit und die berufliche Frauenförderung einsetzen.

alle Informationen

Frau mit dunklem Parka und weissem Baustellenhelm, die mit dem Handy telefoniert. In Hintergrund Auszug einer Baustelle
Frau & Netzwerk

Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf engagiert sich in Partner-Netzwerken, pflegt Kontakte und stellt Verbindungen zu anderen, relevanten Netzwerken und Kooperationen her, um die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben zu fördern.

alle Informationen

Fünf Frauen unterschiedlichen Alters stehen im Halbkreis. Mit ihren Händen umfassen sie unterschiedliche Bänder und Seile.
Mentorinnen-Programm

Die Kontaktstellen Frau und Beruf fördern mit dem Mentorinnen-Programm die Integration von Frauen mit Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg

alle Informationen

Eine junge Frau Anfang 20 mit mittellangen gewellten braunen Haaren schaut lachend in die Kamera.

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg. Sie können eine Volltextsuche starten oder nach Ort und gewünschter Kontaktstelle auswählen.

Ferner können Sie einfach und unkompliziert nach unterschiedlichen Veranstaltungsformaten filtern.

21.06.2021 | 09:30 bis 11:30 Uhr

Nachfolge ist weiblich!

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben beteiligt sich, in Zusammenarbeit mit der IHK Bodensee-Oberschwaben und der Handwerkskammer Reutlingen, mit dieser Veranstaltung am nationalen Aktionstag „Nachfolge ist weiblich!“.

Ziel der Veranstaltung ist es, Übernahmekandidatinnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu ermutigen und zu unterstützen sowie Unternehmen zu motivieren, geeignete Nachfolgekandidatinnen zu finden. Die Online-Veranstaltung richtet sich an alle Frauen, die den Schritt in die Selbstständigkeit durch den Einstieg in ein bestehendes Unternehmen oder dessen Übernahme wagen oder bereits gewagt haben.

9:30 Uhr: Begrüßung: Jürgen Kuhn, IHK Bodensee-Oberschwaben

9:40 Uhr: Fachvortrag mit dem Titel „WIN/WIN-Situationen für eine erfolgreiche Unternehmenstransaktion“
Cara Raff, ETL Friedrichshafen Steuerberatungsgesellschaft mbH

10:30 Uhr: Erfahrungsbericht einer Unternehmensnachfolgeregelung
Claudia Uhland, dan Gesundheit & Fitness

11:00 Uhr:Fragerunde
Moderation: Martina Schmidt, Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben

11:15 Uhr: Vorstellung der Angebote der Handwerkskammer Reutlingen
Peter Schmid, Handwerkskammer Reutlingen

11:20 Uhr: Vorstellung der Angebote der Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben
Martina Schmidt

11:25 Uhr: Vorstellung der Angebote der IHK Bodensee-Oberschwaben
Jürgen Kuhn

11:30 Uhr: Verabschiedung: Peter Schmid

Kontakt

Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg Bodensee-Oberschwaben c/o WiR GmbH

Parkstaße 40

88212 Ravensburg

Tel.: 0751/3590663

info@frauundberuf-rv.de

www.frauundberuf-rv.de

Anmeldung

www.weingarten.ihk.de

Teilnahmegebühr

kostenfrei / Anmeldung erforderlich



Veranstaltungsort

Digital | Online | Virtuell - Wo auch immer Sie sind!




Zuständige Kontaktstelle

Kontaktstelle Frau und Beruf
Ravensburg - Bodensee-Oberschwaben


zurück
© 2021 Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus